Am 29. Oktober 2016 findet in der Neuen Universität Heidelberg die zweite Regionalkonferenz der Students For Liberty statt. Die Registrierung auf unserer Website ist bereits eröffnet!

13412893_10208139162249414_5009874456594270151_n (1)

Sei dabei, wenn in Heidelberg zum zweiten Mal das größte freiheitliche Event Deutschlands steigt. Das Team der Students For Liberty Heidelberg lädt am 29. Oktober zur Regionalkonferenz in die barocke Altstadt ein, zu der über 300 Studenten erwartet werden. Die Veranstaltung steht unter dem hochaktuellen und sicherlich kontroversen Thema “Meinungsfreiheit und Demokratie”.

Dabei werden wir den Bogen von Interessenkonflikten in der Forschung über die Beziehung der Religionen zur freien Meinungsäußerung bis hin zur fundamentalen Rolle des Rechts auf freie Rede in der offenen Gesellschaft spannen.

Wer würde nicht der Voltaire-Biographin Evelyn Beatrice Hall zustimmen, wenn sie schrieb: “Ich missbillige, was Sie sagen, aber ich werde bis zum Tod Ihr Recht verteidigen, es zu sagen”? Und doch merken wir, dass wir uns im Alltag mit dieser Position oft schwer tun und jede Menge Einwände gelten lassen, um bestimmte Ansichten auszuschließen.

Kontroverse Aussagen zu Politik und Gesellschaft, persönliche Angriffe, Hasskommentare oder schlicht nicht dem Zeitgeist entsprechende Meinungen werden so wieder zu einem Fall für die Zensur. Diesem Trend wollen wir entgegenwirken und mit unserer Konferenz den lebendigen und unvoreingenommen Ideenaustausch befeuern.

Im Vergleich zum letzten Jahr wollen wir den Tag dabei noch interaktiver als zuvor gestalten. Neben Vorträgen von prominenten Gastrednern und Podiumsdiskussionen wird es dieses Jahr auch einige Workshops und kleine Diskussionsrunden geben, bei denen ihr selbst ins Gespräch mit den Rednern kommen sollt. Nicht zuletzt bietet euch das die Gelegenheit, jede Menge neue Leute kennenzulernen und mit ihnen bis spät in die Nacht über die Streitfragen zu debattieren. Eine Neuauflage der legendären After-Show-Party darf dabei natürlich nicht fehlen!

Nutze die Gelegenheit und registriere dich kostenlos. Auf unserer Homepage findest du auch weitere Informationen zu Ablauf, Rednern und aktuellste Neuigkeiten auf Facebook! Haben wir schon erwähnt, dass die Verpflegung ebenfalls inklusive ist?

Wir freuen uns auf dein Kommen!